Spieltypen

Spieltypen

Die Möglichkeit, Voice-Overs oder Erzählungen oder Stimmtypen in Deutsch oder Französisch oder in Englisch mit deutschen, französischen, europäischen, kontinentalen oder nahöstlichen Akzenten anzubieten, bedeutet, dass Alexander leicht für eine breite Palette von Spieltypen geeignet ist.

Warme, romantische oder künstlerische Rollen oder Stimmtypen

Alexander spricht Französisch als Muttersprache, was seinem Ton und seiner Kadenz Authentizität für jene Eigenschaften verleiht, die normalerweise mit Männern assoziiert werden, die Englisch mit einem französischen Akzent sprechen.

Das bedeutet, dass Alexander den englischsprachigen Erzählungen und Spieltypen eine verlockende französische Wärme, Sexualität, Romantik, Raffinesse und oder Eleganz verleihen kann. Gleiches gilt auf Deutsch. Er eignet sich zum Beispiel perfekt für Scripts, die Folgendes verlangen:

  • ein „bereister, weltgewandter Mann, 30-40 Jahre alt, mit einer Yacht in Monaco“;
  • ein „erfahrener französischer Chefkoch, der in den Küchen der besten Restaurants Europas zu Hause ist“;
  • ein „Experte für Kunst und Inneneinrichtung mit französischem Akzent“;
  • ein „Finanzexperte, der für den internationalen Handel geeignet klingt“.
Englisch – Französisch Akzente BT-Werbung mit Rebel Wilson Alexander Devrient

Spieltypen und Stimmtypen

Dank seiner Fähigkeit, beide europäischen Sprachen und Akzente zu beherrschen (er spricht Hochdeutsch, Französisch, Englisch und Spanisch, gepaart mit einem gewissen Maß an Levantinisch-Arabisch aus dem Nahen Osten), ist Alexander in der Lage, Akzente und Stimmtöne zu entwickeln, die einer Vielzahl von Spieltypen Tiefe, Farbe und Animation verleihen.

Alexanders Schauspielausbildung in London trägt dazu bei, dass die Spielstimmen nicht nur direkt auf dem Skript oder einer vom Skript extrapolierten Referenz basieren, sondern mit jeder in der Synchronisierung, der Live-Aktion oder der animierten Performance benötigten Nuance. Zum Beispiel eignet sich Alexander perfekt als:

  • ein „Nobelpreisträger-Wissenschaftler“;
  • ein „Geschäftsmogul mit der Absicht, die Welt zu erobern“;
  • ein „kalter, klinischer oder arroganter Arzt“;
  • ein „in einem Privatjet reisender europäischer Playboy“;
  • ein „Erzähler von Legenden“;
  • ein „arabischer Prinz“;
  • eine „Hauptfigur in einer Fantasiewelt“;
  • ein „Soldat oder Offizier im Krieg“.
Englisch mit nahöstlichem Akzent – BBC Radio Drama “Supertower” Alexander Devrient
Englisch mit italienischem Akzent – BBC Radio Drama “Supertower” Alexander Devrient

„Coole und kultivierte“ Spieltypen oder Stimmtypen

Alexanders europäisch/kontinentale und nahöstliche Akzente vermitteln sofort einen Hauch von Frische und Raffinesse, was ihn zu einer ausgezeichneten Wahl für eine Vielzahl von Casting-Anforderungen macht. Zum Beispiel eignet sich Alexander perfekt als:

  • ein „international ausgebildeter junger Arbeitnehmer“;
  • ein „beeindruckender Freund, Ehemann oder Partygast“;
  • ein „internationaler Playboy oder Glücksspieler“;
  • ein „Kunstsammler, Sammler von Antiquitäten oder anderen seltenen Gegenständen“.
  • ein „Flugzeugpilot“;
  • ein „Skilehrer oder Hobby-Skifahrer“;
  • ein „Magnat, Geschäftsmann oder Herrscher des Nahen Ostens“.
Englisches BBC Hörspiel mit deutschem Akzent “Supertower” Alexander Devrient
Deutsche Citröen DS3 TV-Werbung Alexander Devrient

Intelligente und erfolgreiche Spieltypen oder Stimmtypen

Genauso wie Alexanders europäische und nahöstliche Akzente ihn gut für Charaktere für coole und kultivierte Männer jüngeren bis mittleren Alters geeignet machen, so macht ihn dies auch zu einer perfekten Option für die Darstellung einer Fülle von intelligenten und erfolgreichen Spieltypen. Alexander eignet sich zum Beispiel hervorragend für eine Besetzung als:

  • ein „erfolgreicher Technologie-Unternehmer“;
  • ein „hochrangiger europäischer Bankier oder Finanzier“;
  • ein „führender deutscher Architekt oder Ingenieur“;
  • ein „Top-Tennisspieler oder Rennfahrer“;
  • ein „wohlhabender Playboy oder Glücksspieler“;
  • ein „hochrangiger Anwalt oder Finanzier“
Englische Bosch TV-Werbung mit deutschem Akzent Alexander Devrient